Online Malkurs „Traumhafte Dot Painting Mandalas“ Teil 1

Mandalas sind heilige geometrische Formen, die in vielen Traditionen als Werkzeuge für die Bewusstseinserweiterung verwendet werden. Sie gelten als die höchste Form der spirituellen Kunst. Wenn du Stress abbauen, entspannen oder deinen Geist erweitern möchtest, dann male ein Mandala! Mit Dot Painting können ganz besonders schöne Mandalas entstehen, denn die einzelnen Punkte fließen wundervoll ineinander über und es entsteht eine schöne sanfte Schwingung.

Ich möchte dich einladen, mich in die Welt des Dot Paintings zu begleiten und dein eigenes farbenfrohes Mandala zu erschaffen.

Das ist alles im Kurs zu Teil 1 enthalten:

  • Video-Anleitung, in der du dir anschauen kannst wie das Bild entsteht
  • PDF mit allen Materialien, die du benötigst, sowie Tipps und weitere Infos
  • Kostenlos bekommst du mein  Ebook dazu, in dem ich dir von meinen Erfahrungen mit Dot Painting auf Steinen und Leinwand erzähle

Kurs-Preis: 15€

Der Kurs ist zeitlich unbegrenzt für dich zugänglich.

Zum Bestellen bitte hier klicken:Bist du dabei? ❤

Die heilsame Kraft von Kunst und Farben

Die Kraft der Farben nutzen

Farben und Symbole haben eine starke Kraft. Die heilende Wirkungen ihrer Energien kannst du für dich nutzen. HIER oder auch HIER findest du ein paar Ideen wie du mit deiner Kreativität mehr Farben, mehr Lebensfreude in die Welt bringen kannst. Das sind Beispiele wie du nicht nur Gegenstände, sondern auch dich selbst transformieren kannst. Indem man alte Dinge, an denen bestimmte Erinnerungen, Glaubensmuster oder Verbindungen hängen in neue Farben und Symbole taucht, in etwas komplett Neues verwandelt, lösen und verändern sich diese Erinnerungen. Die Energie wird sanfter und leichter und du wirst freier. Deine inneren Gefühle, die du manchmal gar nicht verstehen oder greifen kannst, die dich belasten oder einfach nur gesehen werden wollen, können auf diese Weise einen Weg nach draußen finden. Deine Seele kann sich befreien und deine innere Harmonie sich wieder herstellen.

Bild von lichtrose2.wordpress.com

Eine kleine Kunsttherapie

Manchmal kreisen die Gedanken mit 100 Kilometer pro Stunde im Kopf herum und du fühlst dich, als ob dein Gehirn explodiert. Du bist traurig, voller Sorgen, gestresst etc.

Das ist ein guter Zeitpunkt um mal eine kleine „Kunsttherapie“ auszuprobieren. Alles was du dafür brauchst ist ein Stift und ein Blatt Papier, einen Stein oder worauf auch immer du malen möchtest. Dann kann es auch schon losgehen. Fang einfach an zu malen! Es spielt keine Rolle, was du malst. Die Wirkung ist die gleiche. Bringe die Farben und Symbole nach draußen, die du im Inneren siehst. Nach einer Weile werden deine Gedanken harmonischer und du wirst dich innerlich ruhiger fühlen.

Um den richtigen Anfang zu finden, gebe ich dir hier ein paar Tipps welche Symbole bei welchen Gefühlen hilfreich sind…

Bist du müde? – Male Blumen
Bist du gelangweilt? – Bemale ein Blatt Papier mit bunten Farben
Bist du traurig? – Male einen Regenbogen
Bist du wütend? – Zerreiße ein Stück Papier und lege ein Muster
Bist du angespannt? – Zeichne Muster
Fühlst du dich blockiert? – Zeichne eine liegende Acht
Bist du verwirrt? – Male ein Mandala
Bist du einsam? Male Herzen
Bist du unsicher und dir fehlt Klarheit? – Zeichne Wellen und Kreise

Egal welche Art von Kunst du in die Welt trägst… sie kann dir helfen dein Selbstwertgefühl zu steigern und das Vertrauen in deine Fähigkeiten zu stärken. Es verringert körperliche Belastung und innere Anspannung. Innere Erlebnisse und Gefühle sind manchmal schwer in Worte zu fassen. Die Kunst ist eine Möglichkeit deinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen, dir selbst Beachtung zu schenken, dir Zeit für dich zu nehmen, auf deine innere Stimme zu hören und dich zu heilen.